quinoa.info Quinoa Header

Quinoa Auflauf - 10 leckere Rezepte

Ein Quinoa Auflauf ist im Gegensatz zu Aufläufen, die man sonst zubereitet, durchaus gesund und enthält viele Vitamine und Mineralstoffe. Hier 10 Quinoa Auflauf Rezepte, die Sie wunderbar nachkochen können.

Quinoa Buch

Quinoa Auflauf: Überbackene Paprika mit Gemüsefüllung

Quinoa Auflauf: Überbackene Paprika mit Gemüsefüllung

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Backzeit: 45 Minuten (gesamt)

Gefüllte Paprika gibt es in unterschiedlichsten Variationen, da bildet dieser Quinoa Auflauf eine leckere Ergänzung. In der Regel kommen Reis oder Hackfleisch zum Einsatz, um der Paprika eine herzhafte Note zu verleihen. Bei diesem Rezept bildet Quinoa den Mittelpunkt des Essens. Gemeinsam mit frischem Gemüse eine knackige Lösung, die auch Vegetarier glücklich stimmen sollte.

Folgende Zutaten werden für den Auflauf gebraucht (4 Portionen)

Und so wird das Rezept zubereitet

Den Backofen auf 190 Grad vorheizen. Eine Auflaufform mit etwas Olivenöl einfetten und darin die rote Paprika jeweils halbiert und entkernt verteilen. Diese für 30 Minuten gar backen, bis sich die Haut leicht löst.

Restliches Olivenöl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen, die Zwiebeln und die Knoblauchzehe fein hacken und darin 5 bis 10 Minuten erhitzen, bis sie glasig sind. Kurkuma, Salz und schwarzem Pfeffer zufügen und eine weitere Minute kochen lassen.

Nun die Tomaten, Gemüsebrühe, Quinoa und eine zerhackte Möhre zugeben, verrühren und weitere 12 Minuten köcheln lassen. Anschließend den Spinat und die schwarzen Bohnen zufügen. Sollte das Ganze zu trocken geworden sein, einfach noch etwas Tomatensaft/Püree ergänzen. Nun die Mischung als Füllung in die Paprikahälften geben, mit Chili-Käse bestreuen und 15 Minuten weiterbacken. Guten Appetit!

Vegetarischer Curry Quinoa Auflauf

Vegetarischer Curry Quinoa Auflauf

Zubereitungszeit: 45 Minuten
Backzeit: 35 Minuten

Dieses vegetarische Curry Quinoa Auflauf Rezept ist perfekt für all jene, die die indische Küche lieben. Die ausgewogene Mischung zwischen Kokosnuss, Curry und Knoblauch macht nicht nur Lust auf exotische Länder, sie regt auch die Geschmacksnerven an. Damit könnte dieses Auflauf Rezept schon bald zum Liebling auf dem Küchentisch mutieren.

Folgende Zutaten werden für eine Auflaufform gebraucht

So wird der Quinoa Curry Auflauf zubereitet

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Das Kokosnussöl schmelzen lassen und zusammen mit dem Currypulver, dem Kurkuma Pulver und dem Salz in eine große Pfanne geben. Den Blumenkohl in kleine Röschen teilen und diese in der Gewürzmischung wälzen, bis diese schön bedeckt sind. Anschließend auf ein Backblech ausbreiten und etwa 35 Minuten backen, bis sie gar sind.

Währenddessen die Knoblauchzehe hacken, die Zwiebeln klein schneiden und beides für etwa 5 Minuten in der Pfanne mit etwas Pflanzenöl auf mittlerer Stufe glasig dünsten. Den Quinoa zufügen und weitere 5 Minuten gemeinsam dünsten. Nun Kokosmilch, Currypulver, die geschnittene Lauchzwiebel und Salz in die Pfanne geben und aufkochen lassen. Die Hitze reduzieren und etwa 20 Minuten weiterkochen.

Vom Herd nehmen und die Erbsen unterrühren. Die fertig gebackenen Blumenkohlröschen ebenfalls unterrühren. Je nach eigenem Geschmack mit gerösteten Kokosflocken bestreuen und servieren. Sehr lecker!

Quinoa Hähnchen Auflauf Rezept

Quinoa Hähnchen Auflauf Rezept

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Backzeit: 10 Minuten

Dieses Quinoa Hähnchen Auflauf Rezept ist eine komplette leckere Hauptmahlzeit, denn sie vereint Hähnchen, knackiges Gemüse und gesundes Quinoa in nur einer großen Auflaufform. Die Zubereitungszeit hält sich in Grenzen. Der Auflauf lässt sich locker jederzeit wieder erwärmen und sollte etwas übrig bleiben, kann dies wunderbar auch noch am nächsten Tag verzehrt werden. Optimal also für einen stressigen Tag.

Folgende Zutaten werden für eine Auflaufform gebraucht

So wird der Quinoa Hähnchen Auflauf zubereitet

Hühnerbrühe und Quinoa in einem Topf zum Kochen bringen. Anschließend die Temperatur auf mittlere Hitze herunterdrehen und für 15-20 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit einen Esslöffel Öl in eine Pfanne geben und das Hühnchen darin anbraten, bis dieses nicht mehr rosa in der Mitte ist. Dieser Vorgang dauert ungefähr 10 Minuten. Dann das Hühnchen aus der Pfanne nehmen.

Nun in die Pfanne nochmals etwas Öl geben. Zwiebeln, Paprikaschote und Chilischote klein schneiden und wenn das Öl geben. Etwa 10 Minuten weich braten. Die Hühnerbrüste klein schneiden und gemeinsam mit dem Quinoa, dem Gemüse, den pürierten Tomaten und den Gewürzen in eine Auflaufform geben. Den Käse und den Sauerrahm darüber verteilen und alles für etwa 10 Minuten backen. Ist der Käse geschmolzen, ist der Auflauf fertig. Guten Appetit!

Gebackener Quinoa Pilaf Auflauf

Gebackener Quinoa Pilaf Auflauf

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Backzeit: 30 Minuten

Dieser gebackene Quinoa Pilaf Auflauf erinnert an die Geschichten aus 1001 Nacht und macht Lust auf Reise & Abenteuer. Die Besonderheit liegt darin, dass Pilaf eigentlich klassischerweise mit Reis zubereitet wird, der jetzt einfach durch das Superfood Quinoa ersetzt wird und ihm dadurch eine gesunde und leicht nussige Note verleiht.

Folgende Zutaten werden für den Pilaf Auflauf benötigt (4 Portionen)

Und so So wird das Rezept zubereitet

Als erstes den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Die Zwiebeln, die Paprika und den Sellerie in kleine Stücke schneiden. Derweil in einer Pfanne auf mittlerer Stufe Öl erhitzen und anschließend das Gemüse darin 10 Minuten andünsten.

Jetzt das Gemüse mit der Hirse, dem Quinoa und dem Salz vermischen. In eine Auflaufform füllen und die Mischung mit der Hühnerbrühe auffüllen. Mit Alufolien abdecken und im Backofen etwa 30 Minuten backen. Das Gericht ist fertig sobald das Getreide alle Flüssigkeit in sich aufgesogen hat. Nun vorsichtig aus dem Ofen nehmen, die Alufolie entfernen und heiß servieren. Sollte etwas übrig bleiben, dieses im Kühlschrank aufbewahren und nochmals bei Bedarf erwärmen.

Quinoa Tunfisch Auflauf

Quinoa Tunfisch Auflauf

Zubereitungszeit: 45 Minuten
Backzeit: 30 Minuten

Dieses Quinoa Tunfisch Auflauf Rezept ist für alle jene geeignet, die sich auf einer Low Carb Diät befinden und für solche, die einfach die Kombination von Tunfisch und leckerem Quinoa lieben. Das Rezept ist wunderbar zum Einfrieren geeignet und hält sich auch im Kühlschrank locker 2-3 Tage frisch.

Folgende Zutaten werden für den Tunfisch Auflauf benötigt

So wird der Auflauf zubereitet

Als erstes den Backofen auf 165 Grad vorheizen. Währenddessen die Pilze und die Zwiebeln hacken, in einer Pfanne Öl auf mittlerer Stufe erhitzen und diese darin etwa 5 Minuten bräunen. Zur Seite stellen.

In einem Topf die Butter schmelzen lassen und den Quinoa darin so lange anrösten, bis er eine braune Färbung zeigt. Anschließend die Hühnerbrühe darüber geben und den Quinoa aufkochen lassen. Die Temperatur auf die Hälfte reduzieren unter gelegentlichem Rühren 30 Minuten köcheln lassen. Ist die Flüssigkeit komplett aufgesogen, etwas salzen.

Die Pilze, Zwiebeln und den Thunfisch zum Quinoa geben, mit schwarzem Pfeffer abschmecken. Das Ei, das Mehl und die restliche Butter unterheben und alles in die Auflaufform füllen. Mit den Brotkrumen bestreuen und im Ofen für eine halbe Stunde backen. Ist die Oberfläche braun und knusprig, ist der Auflauf servierbereit. Guten Appetit!

Quinoa Enchilada Auflauf mit schwarzen Bohnen

Quinoa Enchilada Auflauf mit schwarzen Bohnen

Zubereitung: 40 Minuten
Backzeit: 20 Minuten

Dieser Quinoa Enchilada Auflauf mit schwarzen Bohnen eignet sich perfekt für ein leckeres Abendessen mit Freunden. Enchiladas gehören zu einem klassischen mexikanischen Essen einfach dazu. Der Vorteil an diesem Auflauf ist seine Wandelbarkeit. Es lässt sich als Snack mit Tortillas genießen oder als Hauptgericht reichen. Ganz nach eigenem Belieben und Anlass.

Folgende Zutaten werden für das Rezept benötigt (1 Auflaufform)

So wird der Auflauf zubereitet

Zunächst den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Quinoa und Wasser gemeinsam in einem Topf zum Kochen bringen. Anschließend die Temperatur auf die Hälfte reduzieren und etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis der Quinoa das Wasser komplett in sich aufgesogen hat.

Die Paprikaschoten, die Chilischoten, die Zwiebeln, die Bohnen und die Knoblauchzehen klein schneiden. Olivenöl auf mittlerer Stufe in der Pfanne erhitzen und das Gemüse etwa 10 Minuten erhitzen, bis es weich geworden ist.

Alle Zutaten bis auf die Sauce und den Käse in eine Schüssel geben und miteinander vermischen. In die Auflaufform umfüllen und mit Enchilada-Sauce und Cheddar Käse besprenkeln. Nun 20 Minuten im Backofen backen. Sobald der Käse kleine Blasen an der Oberfläche wirft, ist der Auflauf fertig. Wirklich sehr leckerer Auflauf!

Quinoa Truthahn Auflauf Rezept

Quinoa Truthahn Auflauf Rezept

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Backzeit: 15 Minuten

Dieses einfache Quinoa Truthahn Rezept eignet sich nicht nur als leckerer Auflauf, es ist gleichzeitig auch eine tolle Idee als Füllung für den nächsten Truthahn. Der ist natürlich vor allen Dingen bei den Amerikanern beliebt, doch auch hierzulande werden immer mehr Truthähne verspeist zu den unterschiedlichsten festlichen Anlässen. Ein guter Grund also, dieses Rezept im Hinterkopf zu behalten.

Folgende Zutaten werden für den Auflauf gebraucht (4 Portionen)

So wird das Rezept zubereitet

Quinoa und Wasser zusammen auf dem Herd aufkochen lassen und dann bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten weiterkochen. Das Wasser sollte vollständig vom Quinoa aufgesogen werden, dann ist das Getreide fertig. Wahlweise lässt sich dieser Arbeitsgang auch in der Mikrowelle erledigen, wovon wir allerdings abraten (nicht gesund). Dazu einfach beide Zutaten in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben und bei hoher Hitze abgedeckt 20 Minuten garen lassen.

Nun den Apfel schälen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch hacken und die Pilze klein schneiden. Alles zusammen mit den Rosinen, Salz, Pfeffer und dem Hähnchengewürz zum fertigen Quinoa geben.

Dieses in eine Auflaufform geben, mit Mozzarella Käse belegen und 15 Minuten bei 175 Grad backen. Fertig!

Soll die Masse stattdessen als Füllung dienen, diese jetzt einfach in den Truthahn geben und diesen nach Anleitung backen.

Quinoa Brokkoli Auflauf (vegetarisch)

Quinoa Brokkoli Auflauf Rezept

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Backzeit: 10 Minuten

Dieser Quinoa Brokkoli Auflauf lässt sich nicht nur perfekt vorbereiten, um Gäste damit zu überraschen oder der Familie ein ausgewogenes Mittagessen zu bereiten, der Auflauf schmeckt noch außergewöhnlich gut. Dabei kommt das Rezept mit relativ einfachen und günstigen Zutaten aus. Es eignet sich als Hauptmahlzeit oder als Beilage zu Fleisch und Fisch.

Folgende Zutaten werden gebraucht (4 Portionen)

Und so wird der Quinoa Brokkoli Auflauf zubereitet

Als erstes den Quinoa in eine Schüssel geben, mit Wasser bedecken und etwa 30 Minuten ruhen lassen. Jetzt Quinoa, Wasser, Olivenöl und einen Teelöffel Salz in einen Topf geben und aufkochen lassen. Anschließend die Hitze auf mittlere Stufe herunter drehen und das Ganze für etwa 20 Minuten weiter kochen, bis der Quinoa die komplette Flüssigkeit in sich aufgesogen hat.

Den Ofen auf 175 Grad vorheizen. Eine Auflaufform mit etwas Olivenöl einreiben, damit später nichts kleben bleibt. Den Brokkoli über Dampf in einem Topf mit Siebeinsatz 4 Minuten vorgaren. Die Instant Pilzsuppe mit heißem Wasser aufgießen und nach Packungsanweisung ziehen lassen. Sind alle Zutaten vorbereitet, alles bis auf den Käse in eine Schüssel geben und gut miteinander vermischen.

In eine Auflaufform füllen, mit Cheddar Käse und etwas Zwiebeln belegen und im Ofen etwa 10 Minuten backen. Hat der Käse eine leichte Kruste gebildet, ist der Auflauf fertig und servierbereit. Guten Appetit!

Mini Quinoa Schalen mit Gemüsefüllung

Mini Quinoa Schalen mit Gemüsefüllung

Zubereitungszeit: 20 MinutenBackzeit: 30 Minuten

Die kleinen Happen aus diesem Mini Quinoa Schalen mit Gemüsefüllung Rezept lassen sich entweder warm oder kalt genießen. Als herzhaftes Frühstück, als leckerer Snack zwischendurch oder als Partyhappen auf dem Buffet, es gibt einfach keine Gelegenheit, bei der diese Häppchen nicht willkommen wären.

Du brauchst folgende Zutaten für 4 Portionen

So werden die Häppchen zubereitet

Zuerst den Backofen auf 200 Grad vorheizen. 4 Muffinformen bereitstellen.

Den Quinoa im Wasser zum Kochen bringen und anschließend die Hitze auf die Hälfte reduzieren. 15-20 Minuten köcheln lassen, bis das Wasser absorbiert wurde. Zucchini und Schinken in feine Streifen schneiden, den Schweizer Käse und den Parmesan reiben und die Petersilie hacken.

Nun den Quinoa mit den übrigen Zutaten in einer Schüssel vermischen, würzen und in die vorbereiteten Muffinformen geben. Im Ofen etwa 30 Minuten backen, bis die Oberfläche eine goldbraune Färbung erhalten hat. Mindestens 5 Minuten abkühlen lassen, bevor sie servierfertig sind. Hier empfiehlt es sich, gleich eine große Menge zuzubereiten und diese dann einzufrieren oder im Kühlschrank mehrere Tage aufzubewahren bis sich die perfekte Gelegenheit bietet, diesen Snack zu genießen. Lecker!

Quinoa Quiche Auflauf mit Pilzen (vegetarisch)

Quinoa Quiche Auflauf mit Pilzen (vegetarisch)

Zubereitungszeit: 40 Minuten
Backzeit: 35 Minuten

Quiche ist der Klassiker der französischen Küche und dort äußerst beliebt. Für den Teig in diesem außergewöhnlichen Quinoa Quiche wird allerdings kein Weizenmehl verwendet, sondern glutenfreies Quinoa Mehl. Damit ist das Quinoa Quiche auch für Menschen mit einer Intoleranz gegen Gluten bestens geeignet und eine wunderbar leckere Alternative zur herkömmlichen französischen Köstlichkeit.

Folgende Zutaten werden für eine Quiche-Form benötigt

Die Zubereitung

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Eine mittelgroße Auflaufform für dieses Quinoa Quiche mit Butter einfetten und zur Seite stellen.

Die Pilze in einer Pfanne ohne Öl bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten braten, bis sie ihre Feuchtigkeit verloren haben. In der Zwischenzeit die Eier mit der Milch in einer Schüssel verrühren, den Käse reiben und dazu geben. Die grünen Zwiebeln und den Brokkoli schneiden und gemeinsam mit den fertigen Pilzen in die Mischung füllen. Die Füllung kalt stellen.

Das Quinoa Mehl mit der Butter in einer Schüssel solange verkneten, bis sich kleine Klumpen bilden. Wasser unterkneten, bis ein glatter Teig entsteht. Die Menge des Wassers richtet sich nach der Konsistenz vom Teig, deshalb zunächst einen Esslöffel und bei Bedarf erst einen weiteren Esslöffel Wasser zugeben. Den Teig nun gleichmäßig in die vorbereitete Quiche-Form drücken. An den Rändern etwas nach oben drücken, damit die Füllung am Ende nicht herausläuft.

Den Boden mit der Gabel mehrmals einstechen, getrocknete Erbsen oder Bohnen darauf verteilen und zunächst 10 Minuten in den Backofen zum Blindbacken geben. Bildet sich eine leicht braune Kruste, den Boden aus dem Ofen nehmen, die Erbsen bzw. Bohnen entfernen und nun die Füllung darauf verteilen. Für weitere 25 Minuten in den Backofen geben, bis die Quiche fest ist. Bon Appetit!

BIO Quinoa Produkt

Weitere Artikel rund um Quinoa: